Bestandsimmobilien

Neubau! Hochwertige 2ZKB Wohnungen im Erd- und Dachgeschoss in zentraler Lage


Objektbeschreibung:
In guter & ruhiger Lage mit optimaler Anbindung entstehen diese hochwertigen Niedrigenergiehäuser mit zwölf Wohnungen, verteilt auf zwei Baukörper.
Eine anspruchsvolle und moderne Architektur zeichnet das Bauprojekt an der Arndtstr. 20, 85055 Ingolstadt aus.
Das großzügige Grundstück mit seinen 12 Wohneinheiten, aufgeteilt liegt mitten in einem Bestandswohnbaugebiet von 85055 Ingolstadt in sehr ruhige & zentraler Lage.
Den optimalen Rahmen bilden die Grünflächen der umliegenden
Nachbargrundstücke.
Sämtliche Belange des täglichen Lebens sind fußläufig erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten, Kindertagestätte, verschieden Schularten, usw.
Zur Vermietung steht die Wohnung Nr. 5 im Dachgeschoss.
Die Immobilie zeichnet sich durch großzügige Fensterflächen und lichtdurchflutete Räume aus.
Die Besonderheit der Immobilie ist die sehr ruhige Lage, die ideale Anbindung zur Autobahn A9, sowie die fußläufige zentrumsnähe.

Mietkonditionen EG-Wohnung, ca. 47,59 m²:
Nettokaltmiete: 550.-€/Monat
Tiefgaragenstellplatz Nr. 16: 50.-€/Monat
Nebenkosten: 120.-€/Monat
Gesamtmiete: 720.-€/Monat

Mietkonditionen DG-Wohnung, ca. 45,24 m²:
Nettokaltmiete: 520.-€/Monat
Tiefgaragenstellplatz Nr. 15: 50.-€/Monat
Nebenkosten: 120.-€/Monat
Gesamtmiete: 690.-€/Monat
m2 Wohnfläche
m2 Grund
Preis / Status

Ausstattung:
Niedrigenergiehaus in Massivbauweise, hochwertige Ausstattung, ebenerdige Dusche, Fußbodenheizung mit Einzelraumthermostatsteuerung

Lagebeschreibung:
Eine angenehme Wohnlage sowie moderne und anspruchsvolle Architektur runden das Gesamtpaket ab.
Die Immobilie befindet sich an der Arndtstr. 20, 85055 Ingolstadt, unweit der Innenstadt von Ingolstadt.
Die optimale Anbindung an die Fernverkehrsstraßen und die Autobahn zeichnen die Immobilie zusätzlich aus.
Sämtliche Belange des täglichen Lebens sich ebenfalls reichhaltig abgedeckt und fußläufig erreichbar.
Einkaufsmöglichkeiten, Kindertagesstätte und verschiedene Schularten, sowie zahlreiche Freizeitmöglichkeiten sind in nächster Nähe vorzufinden.

Sonstiges:
Fa. Neumann Immobilienagentur & Bauerhaltungsgesellschaft mbH & Co.KG:
Unser größtes Bestreben ist eine angenehme und gesunde Wohnatmosphäre unter Berücksichtigung ökologischer Anforderungen in puncto Umweltschutz und Nachhaltigkeit.
Wir schaffen Ihr neues zu Hause in Zusammenarbeit mit regionalen Handwerksbetrieben in solider Qualität und fachkundiger Umsetzung.
Neben Ausstattung sind Architektur und Gestaltung wesentliche Voraussetzungen für die Nachhaltigkeit und die Wertsteigerung Ihrer Immobilie.
So arbeiten wir mit verschiedenen etablierten Architekten zusammen und gewährleisten Planung auf neuestem Stand.

Alle Angaben über dieses Objekt beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.
Hinweis: mit diesem Exposé werden ausschließlich Angaben und Unterlagen der Eigentümer bzw. eines Dritten weitergegeben.
Energieausweis:
Ausweisart: Bedarfsausweis
Kennwert: 50 kWh/(m2 a)
Energieeffizienzklasse:   B
Heizungsart: Luft-Wasser-Wärmepumpe
Ausstellungsdatum: 26.03.2021
Ausweis Gültig bis: 25.03.2031
Baujahr: 2021


BEACHTEN SIE BITTE FOLGENDE GESETZESÄNDERNUNG:
Diese Widerrufsbelehrung folgt der seit 13.06.2014 geltenden Verbraucherrechte-Richtlinie. Ziel dieses neuen Verbraucherrechtes ist die Gewährleistung eines verlässlichen Verbraucherschutzes. Auch Immobilienmakler sind verpflichtet, den neuen gesetzlichen Ansprüchen nachzukommen und Sie als Kunden zu informieren.

Eckpunkte des Gesetzes

  • Der Immobilienmakler muss Ihnen zum Zeitpunkt des Makler-Vertragsschlusses eine ordnungsgemäße Widerrufsbelehrung zur Verfügung stellen.
  • Die Widerrufsfrist beträgt gesetzlich 14 Tage. Erst nach Verstreichen dieser Frist wird der Immobilienmakler für Sie tätig.

Kann schon mit Zusendung des Exposees ein Maklervertrag entstehen?
Ja, denn ein Maklervertrag kann auch konkludent zustande kommen, wenn Sie in Kenntnis des Provisionsbegehrens für eine Immobilie weitere Informationen anfordern und Ihnen der Makler auf diesen Wunsch hin das Exposee oder weitere Informationen zur Verfügung stellt.

Wann hat der Makler einen Provisionsanspruch?
Der Maklervertrag ist ein erfolgsorientierter Vertrag. Der Immobilienmakler hat grundsätzlich nur dann einen Provisionsanspruch, wenn es zum Abschluss eines notariellen Kaufvertrages / Mietvertrages kommt. Das Übersenden eines Exposees an Sie erfolgt selbstverständlich kostenlos. Der Provisionsanspruch entsteht erst mit Kauf / Anmietung der Immobilie.