Bestandsimmobilien

Schöne 3-ZKB im Erdgeschoss in sehr ruhiger Lage

Adalbert-Stifter-Str. 22
85098 Großmehring
gepflegte Wohnung

Expose als PDF (Widerrufsrecht)
Kontakt aufnehmen
Diese Seite Drucken

Objektbeschreibung:

Großzügige 3 ZKB, EG, in einem sanierten 6-Familienhaus, ruhige Lage, Wfl. ca. 85m².
Zusätzlich verfügt die Wohnung über einen schönen Gartenanteil.
Das Haus hat ein Ursprungsbaujahr von 1971, wurde aber im Jahr 2009 saniert.


Raumaufteilung:
Helles Wohnzimmer ca. 25m² mit Echtholzparkett und Zugang auf den großzügigen Ostbalkon ca. 8,75m² .
Elternschlafzimmer ca. 16,4m2 PVC-Boden in Laminatoptik/Buche und Fenster nach Osten ausgerichtet.
Küchenraum ca. 13,5m². mit PVC-Boden in Fliesenoptik und Fenster nach Westen ausgerichtet.
Kinderzimmer, mit PVC-Boden Laminatoptik/Buche und Fenster nach Westen ausgerichtet ca. 12,9m².
Großzügiger Flurbereich in L-Form ca. 10,45m².
Gäste-WC ca. 2,5m² gefliest, mit Fenster nach Westen.
Badezimmer ca. 4,25m², gefliest, mit weiß-grauen Fliesen mit Fenster nach Norden ausgerichtet.
Des weiteren gibt es noch einen großzügigen Kellerraum mit Fenster ca. 13m².
Für die Gemeinschaft steht ein gemeinsamer Waschraum zur Verfügung wo jeder Bewohner seinen zugeordneten Waschmaschinen und Trocknerplatz vorfindet.
Den Gemeinschaftsgarten vor der Wohnung im Ostbereich kann man mitbenutzen.
Momentan steht ein Außenstellplatz zur Verfügung für 45,00€ im Monat.


m2 Wohnfläche
m2 Grund
Preis / Status
gute Lage
ca. 85,00 m²
NKM: 770,-€, NK: 160,-€, STP: 45,-€



Ausstattung:
Technik:
Pelletheizung, mit 300 Liter Wasserspeicher.
Jede Wohnung mit eigenen Stromzähler.
1 Stromzähler für Allgemeinstrom.
Kabelfernsehen.
Wasch- und Trockenraum.
Jede Wohnung hat einen einzelnen Kellerraum zur Verfügung.
Des weiteren hat man einen Außenzugang in den Keller.

Lagebeschreibung:
Das Objekt liegt im Südwestlichen alten Ortskern von Großmehring, sehr ruhige Lage.
Kurztaktige Busverbindung ist fußläufig zu erreichen.
Kindergarten, Schule, Einkaufsmöglichkeiten findet man in einem Radius von ca.
2 Km.
Die Altstadt von Ingolstadt ist mit einer Fahrzeit von ca. 10 min. zu erreichen.
Die A9 ist über die Einfahrt Ingolstadt-Nordost mit einer Fahrzeit von ca.
5 min. zu erreichen.
Die Audi-AG ist mit einer Fahrzeit von ca. 15 min. zu erreichen.
Die Bundesstraße B16 erreicht man mit einer Fahrzeit von ca. 10 min.

Sonstiges:
Kaltmiete 770,00.- € monatlich
Nebenkosten 160,00.-€ monatlich
Stellplatz: 45,00.- € monatlich
Kaution: 2.000,00.-€
Bezug: 01.04.2020
Kontakt: 0151/64312165
E-Mail: info@immobilien-neumann.com

Bitte beachten Sie auch unsere weiteren Immobilienangebote unter
www.immobilien-neumann.com

Kontakt: info@immobilien-neumann.com
Ansprechpartner: Büro 0841-88636262
E-Mail: Info@immobilien-neumann.com

Alle Angaben über dieses Objekt beruhen auf Informationen des Vermieters.
Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht
übernehmen.
Hinweis: mit diesem Exposé werden ausschließlich Angaben und Unterlagen
der Eigentümer bzw. eines Dritten weitergegeben

Energieausweis:
Ausweisart: Verbrauchsausweis
Kennwert: 112 kWh/(m2 a)
Energieeffizienzklasse:   D
Heizungsart: Öl
Ausstellungsdatum: 16.08.2018
Ausweis Gültig bis: 15.08.2028
Baujahr: 1971


BEACHTEN SIE BITTE FOLGENDE GESETZESÄNDERNUNG:
Diese Widerrufsbelehrung folgt der seit 13.06.2014 geltenden Verbraucherrechte-Richtlinie. Ziel dieses neuen Verbraucherrechtes ist die Gewährleistung eines verlässlichen Verbraucherschutzes. Auch Immobilienmakler sind verpflichtet, den neuen gesetzlichen Ansprüchen nachzukommen und Sie als Kunden zu informieren.

Eckpunkte des Gesetzes

  • Der Immobilienmakler muss Ihnen zum Zeitpunkt des Makler-Vertragsschlusses eine ordnungsgemäße Widerrufsbelehrung zur Verfügung stellen.
  • Die Widerrufsfrist beträgt gesetzlich 14 Tage. Erst nach Verstreichen dieser Frist wird der Immobilienmakler für Sie tätig.

Kann schon mit Zusendung des Exposees ein Maklervertrag entstehen?
Ja, denn ein Maklervertrag kann auch konkludent zustande kommen, wenn Sie in Kenntnis des Provisionsbegehrens für eine Immobilie weitere Informationen anfordern und Ihnen der Makler auf diesen Wunsch hin das Exposee oder weitere Informationen zur Verfügung stellt.

Wann hat der Makler einen Provisionsanspruch?
Der Maklervertrag ist ein erfolgsorientierter Vertrag. Der Immobilienmakler hat grundsätzlich nur dann einen Provisionsanspruch, wenn es zum Abschluss eines notariellen Kaufvertrages / Mietvertrages kommt. Das Übersenden eines Exposees an Sie erfolgt selbstverständlich kostenlos. Der Provisionsanspruch entsteht erst mit Kauf / Anmietung der Immobilie.