Bestandsimmobilien

Gepflegte 4ZKB im Hochparterre in guter Lage

zentrumsnah, gute Lage
86199 Augsburg
gepflegte Wohnung

Expose als PDF (Widerrufsrecht)
Kontakt aufnehmen
Diese Seite Drucken

Objektbeschreibung:
Hier bietet sich die Möglichkeit eine sehr gepflegte 4ZKB Eigentumswohnung im Hochparterre eines 12- Parteienhauses mit dem Ursprungsbaujahr 1961 zu erwerben.
Sinnvolle Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten wurden im Laufe der Jahre getätigt, wie der Einbau einer Gasheizung im Jahr 2017 (Viessmann), die Dämmung der Kellerdecke, sowie die Sanierung der Fenster.
Hier ist gut erkennbar, dass sich die Eigentümergemeinschaft stets um die Instandhaltung des Gebäudes kümmert.
Die Wohnung mit ihren ca.92,70 m² besticht durch großzügige Fensterflächen und einen modernen und gut nutzbaren Grundriss.
Hervorzuheben ist die hervorragende, sonnige Ausrichtung der Wohnung mit ihrem Südbalkon, die für lichtdurchflutete und helle Räumlichkeiten sorgt.

Des Weiteren ist ein Garagenstellplatz im Außenbereich vorhanden.
Kosten Garage: 10.000,-€

Im Kellerbereich ist ein zugeteilter Kellerraum für die Wohnung mit ca. 10,00 m² vorhanden.

Raumaufteilung:
Flurbereich ca. 10,15 m² mit Garderobenbereich ca. 1,00 m² mit Zugang zum Badezimmer ca. 4,90 m² mit Badewanne, Waschmaschinen- und Trockneranschluss, Waschbecken und Nordfenster.
Der WC-Bereich befindet sich anliegend und verfügt über ca. 1,55 m² und einen Nordfenster.
Der Kochbereich mit ca. 8,00 m² ist ein separater Raum. In diesem ist eine gebrauchte Küche vorhanden, die bereits im Kaufpreis inkludiert ist.
Das Kinderzimmer mit seinen ca. 8,90 m² verfügt über ein Nordfenster.
Großzügiges Elternschlafzimmer ca. 17,20 m² mit Nordfenster.
Der Wohn-/Essbereich ca. 20,80 m² und das weitere Kinderzimmer ca. 14,75m² verfügen über bodentiefe Fenster nach Süden und Zugang zum geräumigen Südbalkon ca. 10,90 m². (ca. 50% werden der Wohnfläche angerechnet)

Ausstattung:
Haus in Massivbauweise, Gasheizung, Holz- Kunststofffenster mit Isolierverglasung, Türen in Buche-Optik, Kabelanschluss, Laminat, Parkett, Fliesen, Einbauküche, Durchlauferhitzer für Küche und Badezimmer, Garage, Fahrradraum für die Gemeinschaft, Gemeinschaftstrockenraum

Lagebeschreibung:
Die Wohnung befindet sich im Süden von Augsburg, Göggingen-Nord, ca. 3km vom Ortskern von Augsburg. Göggingen ist ein Stadtteil von Augsburg mit ca. 19.000 Einwohnern.
Göggingen wuchs mit dem nordwestlichen gelegenen Pfersee und dem nordöstlich gelegenen Antonsviertel zusammen. Somit sind sämtliche Belange des täglichen Lebens, wie Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Geschäfte des in wenigen Minuten erreichbar.

m2 Wohnfläche
m2 Grund
Preis / Status
ca. 92,70 m²
330.000,-€ zzgl. 10.000,-€ Garage



Maklercourtage:
Vom Käufer sind nach Abschluss eines notariellen Kaufvertrages aufgrund unserer Vermittlungs- oder Nachweistätigkeit 4,76% inkl. 19% Mehrwertsteuer,
errechnet aus dem tatsächlichen Kaufpreis, zur Zahlung fällig.

Sonstiges:
Kontakt: Fa. Neumann Immobilien: 0151/64312165
Alle Angaben über dieses Objekt beruhen auf Informationen des Verkäufers. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können
wir nicht übernehmen.
Mit diesem Exposé werden ausschließlich Angaben und Unterlagen der Eigentümer bzw. eines Dritten weitergegeben.
Energieausweis:
Ausweisart: Bedarfsausweis
Kennwert: 128 kWh/(m2 a)
Energieeffizienzklasse:   D
Heizungsart: Erdgas
Ausstellungsdatum: 18.12.2017
Ausweis Gültig bis: 17.12.2027
Baujahr: 1961


BEACHTEN SIE BITTE FOLGENDE GESETZESÄNDERNUNG:
Diese Widerrufsbelehrung folgt der seit 13.06.2014 geltenden Verbraucherrechte-Richtlinie. Ziel dieses neuen Verbraucherrechtes ist die Gewährleistung eines verlässlichen Verbraucherschutzes. Auch Immobilienmakler sind verpflichtet, den neuen gesetzlichen Ansprüchen nachzukommen und Sie als Kunden zu informieren.

Eckpunkte des Gesetzes

  • Der Immobilienmakler muss Ihnen zum Zeitpunkt des Makler-Vertragsschlusses eine ordnungsgemäße Widerrufsbelehrung zur Verfügung stellen.
  • Die Widerrufsfrist beträgt gesetzlich 14 Tage. Erst nach Verstreichen dieser Frist wird der Immobilienmakler für Sie tätig.

Kann schon mit Zusendung des Exposees ein Maklervertrag entstehen?
Ja, denn ein Maklervertrag kann auch konkludent zustande kommen, wenn Sie in Kenntnis des Provisionsbegehrens für eine Immobilie weitere Informationen anfordern und Ihnen der Makler auf diesen Wunsch hin das Exposee oder weitere Informationen zur Verfügung stellt.

Wann hat der Makler einen Provisionsanspruch?
Der Maklervertrag ist ein erfolgsorientierter Vertrag. Der Immobilienmakler hat grundsätzlich nur dann einen Provisionsanspruch, wenn es zum Abschluss eines notariellen Kaufvertrages / Mietvertrages kommt. Das Übersenden eines Exposees an Sie erfolgt selbstverständlich kostenlos. Der Provisionsanspruch entsteht erst mit Kauf / Anmietung der Immobilie.