Bestandsimmobilien

NEUMANN - Neubau! Schöne 4ZKB im 1. OG in sehr guter Lage

Sambergerstr. 18
85053 Ingolstadt
neuwertig - gepflegt

Expose als PDF (Widerrufsrecht)
Kontakt aufnehmen
Diese Seite Drucken

Objektbeschreibung:
Zu vermieten hochwertige 4ZKB, ca. 80,5 m² im 1. Obergeschoss eines 4-Parteienhauses.
Wozu noch lange weitersuchen, denn hier bietet sich die Möglichkeit eine ruhige, dennoch zentrale Wohnung anzumieten.
Zahlreiche Ausstattungsmerkmale zeichnen diese Wohnung aus und verleihen ihr einen hohen Wohnwert.
Sei es die hochwertigen Bodenbeläge oder die
Fußbodenheizung mit Einzelraumthermostatsteuerung.
Der Grundriss ist modern und dennoch gut nutzbar geschnitten.
Sonnenliebhaber erfreuen sich über die großzügige Westausrichtung des Balkons.
Das Badezimmer verfügt über eine Badewanne, eine ebenerdige Dusche, ein Waschbecken und ein WC.
Alle Räumlichkeiten dieser Wohnung sind hell und lichtdurchflutet.
Die Räumlichkeiten sind mit elektrischen Rollos ausgestattet.
Die Wohnung wird ohne Einbauküche vermietet.
Die Küche muss der neue Mieter selbst verbauen.
Der Wohnung ist kein Stellplatz zugewiesen.
Parkmöglichkeiten befinden sich an der Straße.

Über den Flurbereich ca. 3,80 m² Ist der zum Teil abgetrennte Wohn-/ Koch- und Essbereich erreichbar.
Der Wohnbereich circa 20,70 m² ist mit großzügigen Fensterflächen nach Westen ausgerichtet.
Der Ess-und Kochbereich ca. 11,90 m² ist über den Wohnbereich begehbar und verfügt über Fliesen und Fensterfronten nach Westen.
Kinderzimmer ca. 13,10 m² mit Fenstern nach Osten.
Elternschlafzimmer ca. 11,20 m² mit Nordfenster.
Kinderzimmer 2/Arbeitszimmer ca. 7,70 m² mit bodentiefem Fenster nach Westen.
Sowohl über das Kinderzimmer 2/Arbeitszimmer, als auch über den Wohnbereich ist der Balkon ca. 9,50 m² begehbar. (ca. 50% werden der Wohnfläche angerechnet)
Das Badezimmer ca. 7,60 m² verfügt über eine Badewanne, ebenerdige Dusche mit Glasduschwand, WC und Waschbecken mit integriertem Waschbeckenunterschrank.



m2 Wohnfläche
m2 Grund
Preis / Status
hochwertige Immobilie
ca. 80,50 m²
Nettokaltmiete: 980,-€/Monat, Nebenkosten: 160,-€/Monat



Lagebeschreibung:
Dieses Mietobjekt liegt im südöstlichen Teil von Ingolstadt in sehr ruhiger Lage. Die Autobahn A9, der Hauptbahnhof, sowie das Gewerbegebiet sind in wenigen Minuten zu erreichen.
Die Arbeitgeber, wie Audi AG, Airbus, Continental, MediaSaturn, usw. sind ebenfalls sehr gut zu erreichen.
Die Immobilie zeichnet sich durch die zentrale, dennoch sehr ruhige Lage aus.
Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist als sehr gut zu bezeichnen.

Kontakt:
Kontakt:
Philipp Hallmen - Fa. Neumann Immobilien: 0151/64312165

Hinweis:
Alle Angaben über dieses Objekt beruhen auf Informationen des Vermieters. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.
Energieausweis:
Ausweisart: Bedarfsausweis
Kennwert: 30,4 kWh/(m2 a)
Energieeffizienzklasse:   A
Heizungsart: Gas
Ausstellungsdatum:
Ausweis Gültig bis:
Baujahr: 2018


BEACHTEN SIE BITTE FOLGENDE GESETZESÄNDERNUNG:
Diese Widerrufsbelehrung folgt der seit 13.06.2014 geltenden Verbraucherrechte-Richtlinie. Ziel dieses neuen Verbraucherrechtes ist die Gewährleistung eines verlässlichen Verbraucherschutzes. Auch Immobilienmakler sind verpflichtet, den neuen gesetzlichen Ansprüchen nachzukommen und Sie als Kunden zu informieren.

Eckpunkte des Gesetzes

  • Der Immobilienmakler muss Ihnen zum Zeitpunkt des Makler-Vertragsschlusses eine ordnungsgemäße Widerrufsbelehrung zur Verfügung stellen.
  • Die Widerrufsfrist beträgt gesetzlich 14 Tage. Erst nach Verstreichen dieser Frist wird der Immobilienmakler für Sie tätig.

Kann schon mit Zusendung des Exposees ein Maklervertrag entstehen?
Ja, denn ein Maklervertrag kann auch konkludent zustande kommen, wenn Sie in Kenntnis des Provisionsbegehrens für eine Immobilie weitere Informationen anfordern und Ihnen der Makler auf diesen Wunsch hin das Exposee oder weitere Informationen zur Verfügung stellt.

Wann hat der Makler einen Provisionsanspruch?
Der Maklervertrag ist ein erfolgsorientierter Vertrag. Der Immobilienmakler hat grundsätzlich nur dann einen Provisionsanspruch, wenn es zum Abschluss eines notariellen Kaufvertrages / Mietvertrages kommt. Das Übersenden eines Exposees an Sie erfolgt selbstverständlich kostenlos. Der Provisionsanspruch entsteht erst mit Kauf / Anmietung der Immobilie.