Bestandsimmobilien

Neubaustandard - Kernsaniert! Hochwertige Eigentumswohnungen in einem 5-Parteienhaus

Fernhagerstr. 7
85298 Scheyern
kernsanierte Immobilie

Expose als PDF (Widerrufsrecht)
Kontakt aufnehmen
Diese Seite Drucken

Objektbeschreibung:
Auf dem Areal an der Fernhager Str. 7, 85298 Scheyern entsteht ein kernsaniertes und modernes Wohnensemble mit innovativen Grundrissen und einer hochwertigen Ausstattung. Die Wohnungsgrößen variieren von gemütlichen 58 m² bis zu großzügigen 101 m². Vielfältige und großzügige Grundrissvarianten von zwei und vier Zimmern, inspirieren schon auf den ersten Blick und lassen Träume wahr werden.

Die Wohnungen werden provisionsfrei, direkt vom Bauträger angeboten.

Jede Wohnung verfügt über einen Kellerabteil.

Preisliste:

4 ZKB, EG+OG WHG W01, Wfl. ca. 101,66 m² inkl. Terrasse u. Gartenanteil, Kaufpreis: 474.000,-€, zzgl. 2x Garage je 13.000,-€

2 ZKB, EG, WHG W02,Wfl. ca. 59,39 m², inkl. Terrasse und Gartenanteil, Kaufpreis: 277.000,-€, zzgl. 2x Außenstellplatz je 8.300,-€

2ZKB, EG, WHG W03 - RESERVIERT!

2 ZKB, 1.OG, WHG W04, Wfl. ca. 60,61 m², Kaufpreis: 283.000,-€, zzgl. 2x Außenstellplatz je 8.300,-€

2 ZKB, 1.OG, WHG W05, Wfl. ca. 61,91 m², Kaufpreis: 289.000,-€, zzgl. 2x Außenstellplatz je 8.300,-€

Ausstattung:
Massivhaus in Ziegelmassivbauweise mit WDVS-System, Decken in Stahlbeton, Fenster mit 3-fach Isolierverglasung, Luft-Wasser-Wärmepumpe, Fußbodenheizung mit Einzelraumthermostatsteuerung, dezentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, Rollos mit manuellem Gurtabwickler, Sanitäre Einrichtungsgegenstände Fa. Gienger, bzw. Fa.Richter und Frenzel, Duschen ebenerdig
m2 Wohnfläche
m2 Grund
Preis / Status

Das kernsanierte 5-Parteienhaus begeistert durch die gute Lage.
Die Wohnung befindet sich im Süden von Scheyern.
Scheyern mit seinen ca. 4.500 Einwohnern liegt zwischen München und Ingolstadt, nur 6km von der Kreisstadt Pfaffenhofen a.d. Ilm entfernt.

Lagebeschreibung:
Die Lage kann als ideal bezeichnet werden, da sämtliche Belange des täglichen Lebens Vorort vorhanden und fußläufig erreichbar sind:
- Bäcker
- Metzger
- Supermarkt
- Friseur
- Apotheke
- Arzt
- KiTa
- Kindergarten
- Grund- und Hauptschule
- Spielplätze
- Wander- und Forstwege
- Weiher

Die Bahnhöfe Reichertshausen und Pfaffenhofen sind in ca. 5 Fahrminuten erreichbar.
15 Minuten Fahrweg benötigt man zur S-Bahn Station Petershausen mit dem Auto.
Die Autobahn A9 ist in ca. 10 min zu erreichen, die Bundestraße B13 in ca. 5 min.

Sonstiges:
Hinweis:
Alle Angaben über dieses Objekt beruhen auf Informationen des Verkäufers. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.
Hinweis: Mit diesem Exposé werden ausschließlich Angaben und Unterlagen der Eigentümer bzw. eines Dritten weitergegeben.

Anfragen bitte per E-Mail mit vollständigen Kontaktdaten.
Energieausweis:
Ausweisart: Bedarfsausweis
Kennwert: 58,4 kWh/(m2 a)
Energieeffizienzklasse:   B
Heizungsart: Luft-Wasser-Wärmepumpe
Ausstellungsdatum: 05.06.2019
Ausweis Gültig bis: 04.06.2029
Baujahr: 1980


BEACHTEN SIE BITTE FOLGENDE GESETZESÄNDERNUNG:
Diese Widerrufsbelehrung folgt der seit 13.06.2014 geltenden Verbraucherrechte-Richtlinie. Ziel dieses neuen Verbraucherrechtes ist die Gewährleistung eines verlässlichen Verbraucherschutzes. Auch Immobilienmakler sind verpflichtet, den neuen gesetzlichen Ansprüchen nachzukommen und Sie als Kunden zu informieren.

Eckpunkte des Gesetzes

  • Der Immobilienmakler muss Ihnen zum Zeitpunkt des Makler-Vertragsschlusses eine ordnungsgemäße Widerrufsbelehrung zur Verfügung stellen.
  • Die Widerrufsfrist beträgt gesetzlich 14 Tage. Erst nach Verstreichen dieser Frist wird der Immobilienmakler für Sie tätig.

Kann schon mit Zusendung des Exposees ein Maklervertrag entstehen?
Ja, denn ein Maklervertrag kann auch konkludent zustande kommen, wenn Sie in Kenntnis des Provisionsbegehrens für eine Immobilie weitere Informationen anfordern und Ihnen der Makler auf diesen Wunsch hin das Exposee oder weitere Informationen zur Verfügung stellt.

Wann hat der Makler einen Provisionsanspruch?
Der Maklervertrag ist ein erfolgsorientierter Vertrag. Der Immobilienmakler hat grundsätzlich nur dann einen Provisionsanspruch, wenn es zum Abschluss eines notariellen Kaufvertrages / Mietvertrages kommt. Das Übersenden eines Exposees an Sie erfolgt selbstverständlich kostenlos. Der Provisionsanspruch entsteht erst mit Kauf / Anmietung der Immobilie.