Bestandsimmobilien

Vermietete 2ZKB Dachgeschosswohnung in zentraler Lage

zentrale Lage
64832 Groß-Umstadt
vermietet

Expose als PDF (Widerrufsrecht)
Kontakt aufnehmen
Diese Seite Drucken

Objektbeschreibung:
Hier bietet sich die Möglichkeit eine schöne, vermietete 2ZKB Dachgeschosswohnung in einem 7-Parteienhaus mit dem Ursprungsjahr 1989 zu erwerben.
Die Wohnung besticht durch Ihre zentrale Lage, sowie die lichtdurchfluteten Räumlichkeiten.
Des Weiteren steht ein großzügiger Kellerabteil ca. 12,00 m² mit Fenster, sowie ein Außenstellplatz der Wohnung zur Verfügung.
Die Wohnung ist seit ca. 5 Jahren vermietet.
Nettokaltmiete: 425,-€/Monat
Nebenkostenvorauszahlung: 120,-€/Monat
Gesamt: 545,-€/Monat

Raumaufteilung:
Flurbereich ca. 9,10 m² mit Zugang zum Schlafzimmer ca. 9,50 m² mit Teppichboden und Dachflächenfenster nach Südwesten.
Wohnzimmer ca. 11,70 m² mit Fenster nach Südosten und bodentiefem Fenster nach Südosten mit Zugang zum großzügigen Balkon ca. 14,70 m²(ca. 50% werden der Wohnfläche angerechnet) mit atemberaubendem Ausblick ins Grüne.
Über die Küche ca. 6,90 m² mit integrierter Einbauküche ist der Balkon ebenfalls begehbar.
Badezimmer ca. 7,40 m² mit Fenster nach Nordosten, WC, Doppelwaschbecken, Waschmaschinenanschluss, Badewanne und Dusche.
Des Weiteren steht, vom Flurbereich zugänglich eine Abstellkammer ca. 3,50 m² Nutzfläche zur Verfügung.

Ausstattung:
Haus in Massivbauweise, Fliesenboden, Teppichboden, Kellerabteil, Einbauküche, Decken mit Holzverkleidung, Fenster aus Kunststoff mit 2-fach Isolierverglasung, Heizkörper
m2 Wohnfläche
m2 Grund
Preis / Status
gemütliche 2ZKB
ca. 52,00 m²
145.000,-€, inkl. Außenstellplatz



Lagebeschreibung:
Groß-Umstadt liegt im südhessischen Landkreis und verfügt über ca. 22000 Einwohner.
Die Lage kann als ideal bezeichnet werden, da sich in umliegender Umgebung vielerlei Freizeitmöglichkeiten, sowie Wander- und Radwege befinden, dennoch ist die zentrale Lage zu betonen.
Die Lage des angebotenen Objektes inmitten der sehenswerten historischen Altstadt bietet zahlreiche Gastronomien an. Der Marktplatz mit seinen attraktiven Straßencafés und die wunderschönen Stadtkirche geben der Gegend das gewisse etwas.
Die Infrastruktur ist sehr gut.
Sowohl mit dem öffentlichem Nahverkehr, der gut ausgebauten Bahnverbindung als auch die sehr gute Anbindung der B26 nach Darmstadt und den nahegelegenen Autobahnanschlüssen vervollständigen die schnelle Erreichbarkeit zu allen wichtigen Städten im Rhein Main Gebiet sowie dem Frankfurter Flughafen.

Sonstiges:
Alle Angaben über dieses Objekt beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.
Mit diesem Exposé werden ausschließlich Angaben und Unterlagen der Eigentümer bzw. eines Dritten weitergegeben.

Maklercourtage:
Vom Käufer sind nach Abschluss eines notariellen Kaufvertrages aufgrund unserer Vermittlungs- oder Nachweistätigkeit 5,95% inkl. 19% Mehrwertsteuer,
errechnet aus dem tatsächlichen Kaufpreis, zur Zahlung fällig.
Energieausweis:
Ausweisart: Verbrauchsausweis
Kennwert: 113 kWh/(m2 a)
Energieeffizienzklasse:   D
Heizungsart: Öl
Ausstellungsdatum: 27.11.2017
Ausweis Gültig bis: 27.11.2027
Baujahr: 1989


BEACHTEN SIE BITTE FOLGENDE GESETZESÄNDERNUNG:
Diese Widerrufsbelehrung folgt der seit 13.06.2014 geltenden Verbraucherrechte-Richtlinie. Ziel dieses neuen Verbraucherrechtes ist die Gewährleistung eines verlässlichen Verbraucherschutzes. Auch Immobilienmakler sind verpflichtet, den neuen gesetzlichen Ansprüchen nachzukommen und Sie als Kunden zu informieren.

Eckpunkte des Gesetzes

  • Der Immobilienmakler muss Ihnen zum Zeitpunkt des Makler-Vertragsschlusses eine ordnungsgemäße Widerrufsbelehrung zur Verfügung stellen.
  • Die Widerrufsfrist beträgt gesetzlich 14 Tage. Erst nach Verstreichen dieser Frist wird der Immobilienmakler für Sie tätig.

Kann schon mit Zusendung des Exposees ein Maklervertrag entstehen?
Ja, denn ein Maklervertrag kann auch konkludent zustande kommen, wenn Sie in Kenntnis des Provisionsbegehrens für eine Immobilie weitere Informationen anfordern und Ihnen der Makler auf diesen Wunsch hin das Exposee oder weitere Informationen zur Verfügung stellt.

Wann hat der Makler einen Provisionsanspruch?
Der Maklervertrag ist ein erfolgsorientierter Vertrag. Der Immobilienmakler hat grundsätzlich nur dann einen Provisionsanspruch, wenn es zum Abschluss eines notariellen Kaufvertrages / Mietvertrages kommt. Das Übersenden eines Exposees an Sie erfolgt selbstverständlich kostenlos. Der Provisionsanspruch entsteht erst mit Kauf / Anmietung der Immobilie.