Bestandsimmobilien

Neubau! Doppelhaushälfte in ruhiger Lage von Zuchering-nur noch 2 Häuser frei!-provisionfrei

Lavendelweg 4
85051 Ingolstadt, Zuchering
Neubau

Expose als PDF (Widerrufsrecht)
Kontakt aufnehmen
Diese Seite Drucken

Objektbeschreibung:
Familienfreundliches Wohnen am Lavendelweg 4, 85051 Ingolstadt, Zuchering
Es stehen noch zwei Doppelhaushälften mit Keller und Wohnflächen von ca. 124,77 m² bis ca. 124,19 m² mit je 4 oder 5- Zimmern, Abstellraum, Gäste- WC, Keller mit drei Räumen plus Heizraum mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 60,70 m² zum Verkauf.

Doppelhaushälfte Nr.4:
- Grundstücksanteil: ca. 296,56 m²
- Wohnfläche: ca. 124,19 m²
- Verkaufspreis DHH: 599.000,00.-€
- Garage mit Außenstellplatz: 23.000,-€
- Gesamtkaufpreis schlüsselfertig: 622.000,-€

Doppelhaushälfte Nr.3:
- Grundstücksanteil: ca. 296,24 m²
- Wohnfläche: ca. 124,77 m²
- Verkaufspreis DHH: 607.000,-€
- Garage mit Außenstellplatz: 23.000,-€
- Gesamtkaufpreis schlüsselfertig: 630.000,-€

Diese Immobilien werden schlüsselfertig mit Keller angeboten.

Jede Wohneinheit kann von einem KfW-Darlehen in Höhe von 100.000,00.-€ und KFW Zinsvorteil profitieren, das zusätzlich einen 5% Tilgungszuschuss gewährt, d.h. dass nur 95.000,00.-€ zurückgezahlt werden müssen.

Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Ausstattungsvarianten.
-Farben, Bodenbeläge und Wandfliesen individuell wählbar
-Farbgestaltung und vieles mehr bis hin zur Wahl der Armaturen, Sanitär -und Elektroausstattung.
-Bis zu einer preislichen Obergrenze (siehe Baubeschreibung).

Im Zuge der Realisierung wählen Sie Naturstein oder Fliesenbelag in Format und Qualität für Küche, Bäder und alle Flure.
Selbstredend haben Sie auch für die Wohn- und Schlafzimmer die Wahl zwischen Parkett-, Laminat-, Kork- und Teppichboden.

Baubeginn erfolgt, Hausbesichtigung möglich.

Ausstattung:
Haus in Ziegelmassivbauweise 36,5 cm Ziegel, Innentreppen in Holz massiv Buche, Kunststofffenster 3fach Isolierverglast, innen weiß, außen anthrazit, Pelletheizung, EG+OG mit Fußbodenheizung mit Einzelraumthermostatsteuerung.
m2 Wohnfläche
m2 Grund
Preis / Status
hochwertiger Neubau
ca. 124 m²
ca. 296 m²
599.000,-€ zzgl. Garage mit Außenstellplatz 23.000,-€



Lagebeschreibung:
Die Häuser befinden sich in einer sehr guten, vor allem ruhigen Lage in Ingolstadt Süd, Zuchering. Die Belange des täglichen Lebens sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.
Z.B. zwei Kindergärten, Schule, Bank, Supermarkt, Restaurant, Post, Arzt, Apotheke und Bäckerei. Zudem befindet sich fußläufig eine Bushaltestelle. Mit dem Bus ist das Zentrum von Ingolstadt, sowie der Hbf Ingolstadt in wenigen Fahrminuten zur erreichen. Vom Ingolstädter Hauptbahnhof fahren ICE Züge und Regionalzüge direkt nach München, Nürnberg, Augsburg und Frankfurt.

Sonstiges:
Alle Angaben über dieses Objekt beruhen auf Informationen des Verkäufers..
Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.
Mit diesem Exposé werden ausschließlich Angaben und Unterlagen der Eigentümer bzw. eines Dritten weitergegeben.

Kontakt:
Hr. Hallmen - Fa. Neumann Immobilien: 0151/64312165
Energieausweis:
Ausweisart: Bedarfsausweis
Kennwert: 42,5 kWh/(m2 a)
Energieeffizienzklasse:   A
Heizungsart: Pellets
Ausstellungsdatum: 05.05.2018
Ausweis Gültig bis: 04.05.2028
Baujahr: 2018


BEACHTEN SIE BITTE FOLGENDE GESETZESÄNDERNUNG:
Diese Widerrufsbelehrung folgt der seit 13.06.2014 geltenden Verbraucherrechte-Richtlinie. Ziel dieses neuen Verbraucherrechtes ist die Gewährleistung eines verlässlichen Verbraucherschutzes. Auch Immobilienmakler sind verpflichtet, den neuen gesetzlichen Ansprüchen nachzukommen und Sie als Kunden zu informieren.

Eckpunkte des Gesetzes

  • Der Immobilienmakler muss Ihnen zum Zeitpunkt des Makler-Vertragsschlusses eine ordnungsgemäße Widerrufsbelehrung zur Verfügung stellen.
  • Die Widerrufsfrist beträgt gesetzlich 14 Tage. Erst nach Verstreichen dieser Frist wird der Immobilienmakler für Sie tätig.

Kann schon mit Zusendung des Exposees ein Maklervertrag entstehen?
Ja, denn ein Maklervertrag kann auch konkludent zustande kommen, wenn Sie in Kenntnis des Provisionsbegehrens für eine Immobilie weitere Informationen anfordern und Ihnen der Makler auf diesen Wunsch hin das Exposee oder weitere Informationen zur Verfügung stellt.

Wann hat der Makler einen Provisionsanspruch?
Der Maklervertrag ist ein erfolgsorientierter Vertrag. Der Immobilienmakler hat grundsätzlich nur dann einen Provisionsanspruch, wenn es zum Abschluss eines notariellen Kaufvertrages / Mietvertrages kommt. Das Übersenden eines Exposees an Sie erfolgt selbstverständlich kostenlos. Der Provisionsanspruch entsteht erst mit Kauf / Anmietung der Immobilie.