Bestandsimmobilien

Hochwertige 3- ZKB in Bergheim.

Schulstraße 19
86673 Bergheim
Neuwertig

Expose als PDF (Widerrufsrecht)
Kontakt aufnehmen
Diese Seite Drucken

Zu vermieten sehr schöne 3-ZKB Wohnung mit einer
Wohnfläche von ca.98,00 m² in einem neuwertigen
Dreifamilienhaus.
Die Räumlichkeiten sind modern und dennoch gut
geschnitten.
Durch die vielen Fensterflächen wirken die Räume
hell und licht durchflutet.

Raumaufteilung:
Badezimmer ca. 8,90 m² mit Dusche und Badewanne,
es ist ein Fenster mit Ostausrichtung vorhanden.
Dielenbereich ca. 6,20 m², Elternschlafzimmer
ca. 17,20m² mit großer Fensterfront nach Süden.
Kinderzimmer ca. 12,60 m² mit Bodentiefen Fenster
nach Süden und Zugang auf den Balkonbereich mit
ca. 24,45 m².
Wohnzimmerbereich mit ca. 19,30 m² , Fensterflächen
nach Süd- Westen und Zugang auf den Südwestbalkon.
Großzügigen Koch - Essbereich mit ca. 18,20 m² ,
Fensterflächen nach Westen und Norden.
Angrenzende Speisekammer mit ca. 3,50 m² und Fenster
nach Norden.
Des weiteren gehören zu der Wohnung zwei KFZ- Stellplätze
und ein eigener Kellerraum.
Für die Wohngemeinschaft steht ein Waschraum zur Verfügung,
wo jeder Bewohner seinen eigenen Anschluss für Waschmaschine
und Trockner hat.




m2 Wohnfläche
m2 Grund
Preis / Status

Die Gemeinde Bergheim mit ca. 1.900 Einwohnern
liegt im oberbayrischen Landkreis Neuburg-
Schrobenhausen.
Die Gemeinde ist ca. 7 km nordöstlich von der
Kreisstadt Neuburg entfernt.
Die Stadt Ingolstadt ist mit einer Fahrzeit
von ca.10 Minuten zu erreichen.
Die Audi AG kann mit einer Fahrzeit von ca. 15
Minuten erreicht werden.
Die Belange des täglichen Lebens findet man in
einem Radius von ca. 3km vor.
Die ländliche Umgebung bietet viele
Freizeitmöglichkeiten.




Kaltmiete pro Monat: 790
2x Stellpatz a.35,00,-€ = pro Monat 70,00,-€
Nebenkosten pro Monat: ca. 140,00,-€

Kaution: 2.550,00,-€
Energieausweis:
Ausweisart: Bedarfsausweis
Kennwert: 21 kWh/(m2 a)
Energieeffizienzklasse:   A
Heizungsart: Strommix
Ausstellungsdatum: 15.02.2013
Ausweis Gültig bis: 15.02.2023
Baujahr: 2012


BEACHTEN SIE BITTE FOLGENDE GESETZESÄNDERNUNG:
Diese Widerrufsbelehrung folgt der seit 13.06.2014 geltenden Verbraucherrechte-Richtlinie. Ziel dieses neuen Verbraucherrechtes ist die Gewährleistung eines verlässlichen Verbraucherschutzes. Auch Immobilienmakler sind verpflichtet, den neuen gesetzlichen Ansprüchen nachzukommen und Sie als Kunden zu informieren.

Eckpunkte des Gesetzes

  • Der Immobilienmakler muss Ihnen zum Zeitpunkt des Makler-Vertragsschlusses eine ordnungsgemäße Widerrufsbelehrung zur Verfügung stellen.
  • Die Widerrufsfrist beträgt gesetzlich 14 Tage. Erst nach Verstreichen dieser Frist wird der Immobilienmakler für Sie tätig.

Kann schon mit Zusendung des Exposees ein Maklervertrag entstehen?
Ja, denn ein Maklervertrag kann auch konkludent zustande kommen, wenn Sie in Kenntnis des Provisionsbegehrens für eine Immobilie weitere Informationen anfordern und Ihnen der Makler auf diesen Wunsch hin das Exposee oder weitere Informationen zur Verfügung stellt.

Wann hat der Makler einen Provisionsanspruch?
Der Maklervertrag ist ein erfolgsorientierter Vertrag. Der Immobilienmakler hat grundsätzlich nur dann einen Provisionsanspruch, wenn es zum Abschluss eines notariellen Kaufvertrages / Mietvertrages kommt. Das Übersenden eines Exposees an Sie erfolgt selbstverständlich kostenlos. Der Provisionsanspruch entsteht erst mit Kauf / Anmietung der Immobilie.