Bestandsimmobilien

Büroräumlichkeiten in sehr guter Geschäftslage Ingolstadts

Münchener Straße
85051 Ingolstadt
sehr gepflegt

Expose als PDF (Widerrufsrecht)
Kontakt aufnehmen
Diese Seite Drucken
Grundriss

Objektbeschreibung:
Hier bietet sich die Möglichkeit modern geschnittene Büroräumlichkeiten in guter Lage Ingolstadts anzumieten.
Die anmietbare Fläche beträgt ca. 104,00 m², unterteilt in 3 Büros, ein Empfangsraum, ein Sekretariatsraum, einem Küchenbereich und einem WC-Raum.
Außerdem steht neben den großzügigen Büroräumen eine Terrassenfläche von ca. 35,00 m², zwei Tiefgaragenstellplätze und ein Kelleraum mit ca. 16,00 m² zur Verfügung.

Raumaufteilung:
Empfangsbereich ca. 22,00 m² mit großzügigen Fensterflächen nach Nordosten.
Büro 1 ca. 18,50 m² mit Fensterflächen nach Nordosten und weiteren Glasfronten nach Südosten ausgerichtet.
Die zahlreichen Glasfronten lassen die Räumlichkeiten hell und licht durchflutet wirken.
Sekretariat ca. 24,50 m² mit Hinterausgang in den Bereich des Treppenhauses.
Büro 2 ca. 22,50 m² mit zahlreichen Glasfronten von Westen nach Osten.
Teeküche ca. 2,50 m² mit Küchenzeile, die vom Nachmieter abgelöst werden kann und großzügigem Duschbereich.
WC ca. 2,50 m² mit Fensterfläche nach Südwesten.
Besprechungsraum ca. 11,50 m² mit ausreichenden Glasfronten nach von Westen nach Osten.

Ausstattung:
großzügige Schaufensterfronten, Fußbodenheizung, steuerbar über Einzelraumthermostate, Laminatboden, Fliesen, Glasfaseranschluss, Gegensprechanlage.
m2 Wohnfläche
m2 Grund
Preis / Status
Sehr gute Geschäftslage!
ca. 104,00 m²
Nettokaltmiete: 1.320,00.-€; TG-Stellplätze: 80,00.-€; Nebenkosten: 250,00.-€; Kaution: 4.200,00.-€
Mieterprovision:
Vom Mieter sind nach Abschluss eines Mietvertrages aufgrund unserer Vermittlungs- oder Nachweistätigkeit 2,5 Nettokaltmieten Provision zzgl. 19% Mehrwertsteuer, errechnet aus der tatsächlichen Nettokaltmiete, zur Zahlung fällig.

Sonstiges:
Kontakt: Herr Philipp Hallmen - Fa. Neumann Immobilien: 0151/64312165

Alle Angaben über dieses Objekt beruhen auf Informationen des Vermieters. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.

Hinweis: mit diesem Exposé werden ausschließlich Angaben und Unterlagen der Eigentümer bzw. eines Dritten weitergegeben.


Lagebeschreibung:
Das Büro liegt an der Münchener Straße, in einer gut frequeventierten Lage.
Sowohl an der Münchener Str., als auch in den Seitenstraßen sind ausreichend Stellplätze für die Kunden vorhanden.
Der Hauptbahnhof ist zu Fuß in ca.5 min zu erreichen.
Die Autobahn A9 ist mit einer Fahrzeit von ca.10 min.zu erreichen.
Die täglichen Belange des Lebens erreicht man in einem Radius von
ca.1km.
Energieausweis:
Ausweisart: Bedarfsausweis
Kennwert: 55,8 kWh/(m2 a)
Energieeffizienzklasse:   B
Heizungsart: Erdgas
Ausstellungsdatum: 21.08.2014
Ausweis Gültig bis: 20.08.2024
Baujahr: 2013


BEACHTEN SIE BITTE FOLGENDE GESETZESÄNDERNUNG:
Diese Widerrufsbelehrung folgt der seit 13.06.2014 geltenden Verbraucherrechte-Richtlinie. Ziel dieses neuen Verbraucherrechtes ist die Gewährleistung eines verlässlichen Verbraucherschutzes. Auch Immobilienmakler sind verpflichtet, den neuen gesetzlichen Ansprüchen nachzukommen und Sie als Kunden zu informieren.

Eckpunkte des Gesetzes

  • Der Immobilienmakler muss Ihnen zum Zeitpunkt des Makler-Vertragsschlusses eine ordnungsgemäße Widerrufsbelehrung zur Verfügung stellen.
  • Die Widerrufsfrist beträgt gesetzlich 14 Tage. Erst nach Verstreichen dieser Frist wird der Immobilienmakler für Sie tätig.

Kann schon mit Zusendung des Exposees ein Maklervertrag entstehen?
Ja, denn ein Maklervertrag kann auch konkludent zustande kommen, wenn Sie in Kenntnis des Provisionsbegehrens für eine Immobilie weitere Informationen anfordern und Ihnen der Makler auf diesen Wunsch hin das Exposee oder weitere Informationen zur Verfügung stellt.

Wann hat der Makler einen Provisionsanspruch?
Der Maklervertrag ist ein erfolgsorientierter Vertrag. Der Immobilienmakler hat grundsätzlich nur dann einen Provisionsanspruch, wenn es zum Abschluss eines notariellen Kaufvertrages / Mietvertrages kommt. Das Übersenden eines Exposees an Sie erfolgt selbstverständlich kostenlos. Der Provisionsanspruch entsteht erst mit Kauf / Anmietung der Immobilie.