Bestandsimmobilien

Gepflegtes Dreifamilienhaus mit Gewerbeeinheit und Garage

zentral gelegen
85290 Geisenfeld
gepflegt

Expose als PDF (Widerrufsrecht)
Kontakt aufnehmen
Diese Seite Drucken

Objektbeschreibung:
Zum Verkauf steht ein gut erhaltenes, in Massivbau errichtetes Dreifamilienhaus mit einer Gewerbeeinheit im Erdgeschoss und einer zusätzlichen Garage.
Das Gebäude wurde im Jahr 1950 gebaut und erstreckt sich über 3 Etagen.
Am Verkaufsobjekt wurden im Laufe der Jahre sinnvolle Sanierungsmaßnahmen, wie der Einbau neuer Schallschutzfenster mit 3-fach Isolierverglasung, Verlegung neuer Böden in den Wohnungen und im Jahr 2013 eine neue Dacheindeckung mit Isolierung durchgeführt.
Des Weiteren wurde im Jahr 1978 das Gebäude auf das 2. Obergeschoss aufgestockt.
Nachträglich wurde im Jahr 2009 das Dachgeschoss als Studiobereich, mit großzügiger Dachterrasse ausgebaut.
Die Immobilie befindet sich in einem gepflegten Zustand und ist folgendermaßen aufgeteilt:
Erdgeschoss: Laden, Garage.
1. Obergeschoss: Wohnung 1, Wohnung 2
2. Obergeschoss: Wohnung 3 (Maisonette)
Die Einheiten sind derzeit alle vermietet.

Raumaufteilung:
Laden-EG:
Eingang über die Westseite.
Empfangsbereich/Verkaufsbereich ca. 25,90 m² mit großzügiger Schaufensterfront nach Süden.
Raum 1 ca. 11,70 m² mit Fensterflächen nach Süden und Westen.
Raum 2 ca. 12,70 m² mit Fenster nach Süden.
Über den Raum 2 ist das WC ca. 1,80 m² mit Fenster nach Süden begehbar.
Die Räumlichkeiten sind mit Teppich- und Linoleumboden ausgestattet.
Nutzfläche Laden: ca. 52,10 m²

Garage-EG:
Einfahrt über die Südseite in die ca. 31,00 m² große Garage.
Die Garage ist über den Flurbereich des Gebäudes ebenfalls begehbar.
Nutzfläche Garage: ca. 31,00 m²

Wohnung 1- Apartment- 1. Obergeschoss:
Über eine massive Wohnungseingangstüre ist das Apartment begehbar.
Offen gestalteter Wohn- und Essbereich ca. 13,50 m², mit Kochbereich ca. 4,20 m².
Dieser verfügt über eine neuwertige, ca. 3 Monate alte Küche mit Waschmaschinenanschluss.
Badezimmer ca. 3,80 m², raumhoch gefliest, mit Dusche, WC, Waschbecken und Lüftung.
Schlafbereich ca. 19,60 m² mit drei Fensterflächen nach Süden.
Die Wohnung ist mit Fliesen und Laminatboden ausgestattet.
Wohnfläche W1: ca. 41,10 m²

Wohnung 2- 2ZKB- 1. Obergeschoss:
Flurbereich ca. 1,50 m² mit Zugang zum Koch- und Essbereich ca. 12,20 m² mit Fenster nach Süden. Die vorhandene Küche besteht aus massivem Holz.
Über eine Schiebetüre ist das Schlafzimmer ca. 8,60 m² mit Fenster nach Süden und zwei Fensterflächen nach Westen erreichbar.
Wohnzimmer ca. 19,50 m² mit drei Fenstern nach Westen.
Badezimmer ca. 5,00 m², raumhoch gefliest , mit Dusche, WC, Waschbecken und Lüftung.
Diese Wohnung verfügt über einen Waschmaschinenanschluss im Erdgeschossbereich im Waschraum ca. 4,10 m².
Die Wohnung ist mit Fliesen, Laminatboden und Parkettboden ausgestattet.
Wohnfläche W2: ca. 46,80 m².

Wohnung 3- Maisonette- 4ZKB- 2. Obergeschoss:
Über den Flurbereich ca. 13,10 m² ist der offene Wohnzimmerbereich ca. 23,80 m² mit anschließender Küche und Essbereich ca. 17,50 m² mit vollwertiger und hochwertiger Einbauküche und drei Fenstern nach Süden erreichbar.
Im Koch- und Essbereich sind zwei Speisekammern mit ca. 1,00 m² und ca. 0,80 m² vorhanden.
Kinderzimmer 1 ca. 11,90 m² mit einem Fenster nach Süden und drei Fenstern nach Westen.
Über eine Schiebetüre vom Kinderzimmer 1 ist das Kinderzimmer 2 ca. 12,30 m² mit drei Fenstern nach Westen erreichbar.
Elternschlafzimmer ca. 17,80 m² mit drei Fensterflächen nach Westen.
Badezimmer ca. 7,50 m² mit Waschmaschinenanschluss, WC, Doppelwaschbecken, Badewanne, Dusche (0,90mx0,90m) mit Glasduschwand und Regendusche und Lüftung.
Das ausgebaute Dachgeschoss-Studiobereich verfügt größtenteils, durch die Dachschrägen über eine Raumhöhe <2,00m, deshalb wird diese Fläche der Wohnfläche nicht angerechnet.
Diese Räumlichkeiten bieten sich beispielsweise als Gästezimmer/Büroraum an.
Studiobereich ca. 44,00 m² mit Dachflächenfenstern nach Süden und Westen.
Abstellraum ca. 15,20 m².
Badezimmer ca. 4,00 m², raumhoch gefliest, mit Badewanne, Waschbecken, WC und Dachflächenfenster nach Süden.
Über den Studiobereich ist die großzügige Dachterrasse ca. 14,00 m², nach Süden ausgerichtet begehbar. (50% werden der Wohnfläche angerechnet.)
Die Wohnung ist mit Laminatboden, Fliesen und einem Dachterrassenboden aus Lerchenholz ausgestattet.
Wohnfläche W3: ca. 112,70 m²
Nutzfläche W3:ca. 70,20 m²

Gemeinschaftsflächen:
Erdgeschosseingang Südseite Flurbereich ca. 7,60 m²
Flur 1. OG ca. 10,50 m²
Flur: 2. OG ca. 1,00 m²
Waschraum 4,10 m² (für W2 vorgesehen), gefliest mit Podest, Waschmaschinen- und Trockneranschluss , Waschbecken und Fenster nach Süden.
Vorraum Keller ca. 8,30 m².
Heizraum ca. 13,50 m² mit Wasserboiler (ca. 380 l) und Viesmann Erdgasheizung, 2x Kellerabteile mit 3,40 m² und 2,90 m² für die Wohneinheiten im 1. Obergeschoss.
Nutzfläche Gemeinschaft: ca. 51,30 m²

Gesamtwohnfläche Wohnungen: 200,60 m² (zzgl. Nutzfläche DG 70,20 m²)
Gesamtnutzfläche Gewerbe mit Garage: 83,10 m²
Gesamtnutzfläche Gemeinschaftsflächen: 51,30 m²
m2 Wohnfläche
m2 Grund
Preis / Status
Top Immobilie
ca. 252,70 m²
140,00 m²
664.000,00.-€



Ausstattung/kurze Baubeschreibung:
Haus in Massivbauweise, SAT-Anlage, Schallschutzfenster aus Kunststoff mit 3fach Isolierverglasung, Heizung Erdgas, Heizkörper, Böden mit Laminat, Fliesen, Parkett, Teppich, Gegensprechanlagen, Bewegungsmelder für Licht, Vollholztreppen, Einbauküchen

Lagebeschreibung:
Geisenfeld ist eine Stadt im oberbayrischen Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm und bildet mit der Gemeinde Ernsgaden die Verwaltungsgemeinschaft Geisenfeld.
Geisenfeld liegt im Hopfenland Hallertau, direkt an der Ilm. Die nächste Großstadt ist Ingolstadt (ca. 20 km entfernt). Weitere Städte: München ca. 70 km, Regensburg ca. 65 km, Nürnberg ca. 100 km, Augsburg ca. 70 km.
Das Verkaufsobjekt befindet sich zentral gelegen in Geisenfeld.
Sämtliche Belange des täglichen Lebens sind in umliegender Umgebung vorhanden. Einkaufsmöglichkeiten, Kindertagesstätte und verschiedene Schularten sowie reichhaltige Freizeitmöglichkeiten findet man in einem Radius von ca. 1 km.

Käuferprovision: Vom Käufer sind nach Abschluss eines notariellen Kaufvertrages aufgrund unserer Vermittlungs- oder Nachweistätigkeit 3,57% Provision inkl. 19% Mehrwertsteuer, errechnet aus dem tatsächlichen Kaufpreis, zur Zahlung fällig. Alle Angaben über dieses Objekt beruhen auf Informationen des Verkäufers.

Hinweis: Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Mit diesem Exposé werden ausschließlich Angaben und Unterlagen der Eigentümer bzw. eines Dritten weitergegeben.
Energieausweis siehe Anlage.

Kontakt: Hr. Hallmen - Fa. Neumann Immobilien: 0151/64312165

Energieausweis:
Ausweisart: Verbrauchsausweis
Kennwert: 85 kWh/(m2 a)
Energieeffizienzklasse:   C
Heizungsart: Gas
Ausstellungsdatum: 30.09.2008
Ausweis Gültig bis: 30.09.2018
Baujahr: 1950


BEACHTEN SIE BITTE FOLGENDE GESETZESÄNDERNUNG:
Diese Widerrufsbelehrung folgt der seit 13.06.2014 geltenden Verbraucherrechte-Richtlinie. Ziel dieses neuen Verbraucherrechtes ist die Gewährleistung eines verlässlichen Verbraucherschutzes. Auch Immobilienmakler sind verpflichtet, den neuen gesetzlichen Ansprüchen nachzukommen und Sie als Kunden zu informieren.

Eckpunkte des Gesetzes

  • Der Immobilienmakler muss Ihnen zum Zeitpunkt des Makler-Vertragsschlusses eine ordnungsgemäße Widerrufsbelehrung zur Verfügung stellen.
  • Die Widerrufsfrist beträgt gesetzlich 14 Tage. Erst nach Verstreichen dieser Frist wird der Immobilienmakler für Sie tätig.

Kann schon mit Zusendung des Exposees ein Maklervertrag entstehen?
Ja, denn ein Maklervertrag kann auch konkludent zustande kommen, wenn Sie in Kenntnis des Provisionsbegehrens für eine Immobilie weitere Informationen anfordern und Ihnen der Makler auf diesen Wunsch hin das Exposee oder weitere Informationen zur Verfügung stellt.

Wann hat der Makler einen Provisionsanspruch?
Der Maklervertrag ist ein erfolgsorientierter Vertrag. Der Immobilienmakler hat grundsätzlich nur dann einen Provisionsanspruch, wenn es zum Abschluss eines notariellen Kaufvertrages / Mietvertrages kommt. Das Übersenden eines Exposees an Sie erfolgt selbstverständlich kostenlos. Der Provisionsanspruch entsteht erst mit Kauf / Anmietung der Immobilie.